Willkommen auf der Website der Gemeinde Stadt Adliswil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Projekt Sanierung und Umbau Hallenbad

Zuständiges Ressort: Finanzen
Zuständige Abteilung: Liegenschaften

Symbolbild


Das Hallenbad Adliswil wurde 1975 in Betrieb genommen. Zwischen 1999 und 2001 wurden Gebäudehülle, Lüftungsanlage sowie Warm- und Badewasseraufbereitung erneuert, die Beckenabdichtung und Rinnen wurden saniert sowie die Elektro- und Heizungsanlage angepasst. Die schon damals sanierungsbedürftigen Sanitäranlagen wurden aus Kostengründen bisher nicht erneuert.

Aufgrund des vorliegenden Sanierungsstaus wurde Ernst Basler + Partner 2014 mit der Erarbeitung einer Objektstrategie beauftragt. Diese hatte zum Ziel, auf Basis bereits in früheren Jahren durchgeführter Untersuchungen und einer eigenen, ergänzenden Zustandsanalyse einen Gesamtblick zu erarbeiten. Es wurden verschiedene Entwicklungsstrategien für das Hallenbad abgeleitet und im Hinblick auf bauliche, betriebliche und Kostenauswirkungen bewertet. Auf Basis der Objektstrategie wurde beschlossen, die Variante E1 Entflechtung im Rahmen einer vertieften Machbarkeitsstudie prüfen zu lassen. Die vertiefte Machbarkeitsstudie wurde 2015 durch Ernst Basler + Partner zusammen mit der Abteilung Liegenschaften erarbeitet und steuernd durch den Projektausschuss begleitet.

Auf Basis der Ergebnisse der vertieften Machbarkeitsstudie soll die Projektierung die Grundlagen für die Sanierung schaffen. Das Submissionsverfahren Generalplaner läuft bis Dezember 2016 und die Projektierung startet voraussichtlich Anfang 2017 mit dem Vorprojekt. Das Bauprojekt mit Kostenvoranschlag soll bis Ende 2017 vorgelegt werden. Die Projektierung beinhaltet die Sanierung der Haus- und Badewassertechnik sowie der thermischen Solaranlage, die Kürzung und Sanierung des Längsbaus inkl. neuer Gebäudehülle und Neugestaltung des Eingangsbereiches sowie die Sanierung der Garderoben des Hallenbades und des Fussfallclubs. Der Einsatz einer Photovoltaikdachanlage und von Erdwärmesonden soll im Rahmen der Planung überprüft werden.

Der Antrag für den Realisierungskredit soll im Dezember 2017 dem Stadtrat, anschliessend dem Gemeinderat und voraussichtlich Mitte Juni 2018 dem Volk zur Entscheidung vorgelegt werden.
Die Umsetzung erfolgt in mehreren Etappen, um Schliesszeiten so kurz als möglich zu halten, voraussichtlich ab Ende 2018 bis Ende 2020.

zur Übersicht

Das Wichtigste auf einen Blick
© 2017 Stadt Adliswil