Willkommen auf der Website der Gemeinde Stadt Adliswil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Psychomotorische Therapie


Die psychomotorische Therapie richtet sich an Kinder und Jugendliche, die in ihrer Bewegung, ihrer Emotionalität, ihrem sozialen Verhalten und damit in ihren Entwicklungs- und Ausdrucksmöglichkeiten beeinträchtigt sind. Dies zeigt sich durch vielfältige Erscheinungsbilder, wie zum Beispiel Ungeschicktheit, motorische Unruhe, Gehemmtheit, Aggressivität oder kleinkindliches Verhalten.

Leitung psychomotorische Therapie
Ursula Scheuzger
Schulhausstrasse 1
8134 Adliswil
Telefon und Fax 044 711 51 15
psychomotorik@schule-adliswil.ch

In der Arbeit der psychomotorischen Therapie stehen der Körper, die Bewegung, das Spiel und vielfältige gestalterische Mittel im Mittelpunkt. Je nach individueller Problematik kann sich die Arbeitsweise von freien, spielerischen Sequenzen bis hin zu gezielten Übungsabfolgen erstrecken. In der Regel besuchen die Kinder einzeln oder in Kleingruppen einmal pro Woche die Therapie. Diese kann während oder ausserhalb der Schulzeit stattfinden.

Einmal im Jahr besuchen die Psychomotoriktherapeutinnen alle Kindergärten. Dabei wird das Bewegungs- und Spielverhalten der Kinder beobachtet. In einem Gespräch mit der Kindergartenlehrperson werden anschliessend mögliche Hilfestellungen oder Massnahmen diskutiert. Die therapeutische Fachperson steht beratend zur Seite.

Zielsetzungen
  • die motorischen Fähigkeiten im grob-, fein- und grafomotorischen Bereich verbessern und erweitern
  • die Wahrnehmung fördern und differenzieren
  • das Selbstvertrauen stärken
  • bessere Verhaltensstrategien im emotionalen und sozialen Bereich entwickeln
  • das Umfeld für die Schwierigkeiten des Kindes sensibilisieren und ihm beratend zur Seite stehen
 
Therapeutinnen 
Verena Gehrigerverena.gehriger@schule-adliswil.ch
Andrea Ursula Gisiandrea.gisi@schule-adliswil.ch
Lucia Maierlucia.maier@schule-adliswil.ch
Ursula Scheuzgerursula.scheuzger@schule-adliswil.ch
Martina Schülemartina.schuele@schule-adliswil.ch


Anmeldung
Kinder, die den Eltern oder Lehrpersonen in ihrer Bewegung und/oder Wahrnehmung auffallen, können zu einer Abklärung angemeldet werden (Anmeldeformular). Die Resultate werden mit den Eltern und der Klassenlehrperson besprochen. Sie dienen als Grundlage für die Empfehlung möglicher sonderpädagogischer Massnahmen an die Schulen.

Die Angebote der Fachstelle für psychomotorische Therapie stehen den Lehrkräften, den Eltern und deren Kindern kostenlos zur Verfügung. Für eine Kontaktaufnahme wenden Sie sich bitte an die Fachstelle für Psychomotorik. Unter www.psychomotorik.schweiz.ch finden Sie weitere Informationen zum Thema.
Das Wichtigste auf einen Blick
© 2017 Stadt Adliswil