Willkommen auf der Website der Gemeinde Stadt Adliswil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Logopädische Therapie


Die Logopädie ist hilfreich für Kinder, die Schwierigkeiten mit dem Schlucken, dem Sprechen, der Sprache und dem mündlichen und schriftlichen Ausdruck haben. Die Therapeutinnen klären ab, beraten die Eltern und weitere Bezugspersonen. Sie unterstützen die Schulen in der Integration von Schülerinnen und Schülern mit Sprech- und Sprachbehinderungen und führen Einzel- und Gruppentherapien sowie Projekte in Klassen durch.

Leitung Logopädie
Irène Lambert
Kilchbergstrasse 9
8134 Adliswil
Telefon 079 635 20 65
irene.lambert@schule-adliswil.ch

Verschiedene Gründe können zu Sprech- und Sprachstörungen führen. Sie können Folgen einer allgemeinen Entwicklungsverzögerung, aber auch körperlichen oder seelischen Ursprungs sein. Probleme mit der genauen Wahrnehmung und familiär bedingte Sprachschwächen sind ebenfalls häufige Verursacher sprachlicher Schwierigkeiten. Eine Sprachstörung kann sich ungünstig auf die psychische und soziale Entwicklung des Kindes und natürlich auch auf die schulische oder gar berufliche Laufbahn auswirken. Deshalb arbeiten die Therapeutinnen eng mit dem Schulpsychologischen Dienst, weiteren Therapiestellen, Lehrpersonen, Ärzten und Zahnärzten zusammen.

Regelmässige Reihenuntersuchungen im Kindergarten und projektorientiertes Arbeiten in den Klassen helfen, Kinder mit sprachlichen Auffälligkeiten und Behinderungen zu erkennen, deren Eltern und Bezugspersonen zu informieren und zu beraten und bei Bedarf eine differenzierte Abklärung vorzunehmen.

Therapieangebot
  • Ambulante Therapie über einen längeren Zeitraum in Form von einzelnen regelmässigen Lektionen für einzelne Kinder oder Kleingruppen
  • Beratung und Unterstützung von Kindern und deren Bezugspersonen
  • Intensivtherapie in Blöcken mit Beratung der Eltern und regelmässigen Kontrollen
  • Unterstützung einzelner Kinder in speziellen Unterrichtsgefässen
  • Vorbeugende Angebote in Klassenverbänden

Therapeutinnen
NameTelefonArbeitsortE-Mail
Fischer Andrea079 546 80 94Therapiezentrumandrea.fischer@schule-adliswil.ch
Gaspoz Lilian079 526 05 52Kopfholzlilian.gaspoz@schule-adliswil.ch
D'Haene Patrick079 641 50 70Zopfpatrick.dhaene@schule-adliswil.ch
Lambert Irène079 635 20 65Therapiezentrum /
Dietlimoos
irene.lambert@schule-adliswil.ch
Möhr Evelyne079 546 80 50Werd /
Therapiezentrum
evelyne.moehr@schule-adliswil.ch
Thali Brigitta079 293 82 13Hofern /
Zentrum Kronenwiese
brigitta.thali@schule-adliswil.ch
Zehnder Claudia079 546 80 73Therapiezentrumclaudia.zehnder@schule-adliswil.ch


Anmeldung
Kinder, die den Eltern oder Lehrpersonen sprachlich auffallen, können zu einer Abklärung angemeldet werden (Anmeldeformular). Die Resultate werden mit den Eltern und der Klassenlehrperson besprochen. Sie dienen als Grundlage für die Empfehlung möglicher sonderpädagogischer Massnahmen an die Schulen.

Die Angebote des logopädischen Dienstes stehen allen Eltern und deren Kindern kostenlos zur Verfügung. Für erste Informationen wenden Sie sich bitte an die Leitung des logopädischen Dienstes. Unter www.logopaedie.ch finden Sie weitere Informationen zum Thema.
Das Wichtigste auf einen Blick
© 2017 Stadt Adliswil