Willkommen auf der Website der Gemeinde Stadt Adliswil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Umlegung Entwässerungsleitung im Gebiet Dietlimoos-Moos

Die bestehende Entwässerungsleitung entlang der Autobahn N03 muss infolge der geplanten Baumassnahmen im Gebiet Dietlimoos-Moos verlegt werden. In Absprache mit dem Bundesamt für Strassen (ASTRA) ist das Ressort Werkbetriebe mit der Bauausführung beauftragt. Die Arbeiten werden voraussichtlich von April bis Ende August 2017 dauern.

Das Bundesamt für Strassen (ASTRA) ist als Eigentümerin für den Betrieb und die Entwässerung der Autobahn N03 zuständig. Die bestehende Ableitung durchquert heute in erdverlegter Leitung das Entwicklungsgebiet Dietlimoos-Moos. Im Zusammenhang mit den geplanten Neuüberbauungen in diesem Gebiet muss die Entwässerungsleitung noch vor Beginn der ersten Bauetappe Mitte 2017 an den Rand der künftigen Baufelder verlegt werden. Die Lage und Dimension der zu verlegenden Ableitung wird zudem auf den Standort der geplanten Strassenabwasserbehandlungsanlage (SABA) ausgerichtet, welche im Rahmen der nächsten Generalinstandsetzung der Autobahn erstellt werden soll.

Die neue Ableitung verläuft im Grünstreifen zwischen Autobahn und Moostrasse und wird dann neben dem Fussweg zwischen den Baufeldern des Entwicklungsgebiets Dietlimoos-Moos bis zur Zürichstrasse geführt. Sowohl die Moos- als auch die Zürichstrasse werden in einem grabenlosen Bauverfahren unterquert, so dass diese für den Verkehr weiterhin befahrbar bleiben.

Das Projekt wird im Auftrag des ASTRA durch das Ressort Werkbetriebe ausgeführt. Im Gegenzug dazu gehen die anfallenden Kosten vollumfänglich zu Lasten des ASTRA. Mit den Baumeisterarbeiten wird voraussichtlich im April 2017 begonnen. Die Fertigstellung ist auf August 2017 vorgesehen.

Dokument M_1707_Umlegung_ASTRA-Leitung.pdf (pdf, 11.8 kB)


Datum der Neuigkeit 20. März 2017

Das Wichtigste auf einen Blick
© 2017 Stadt Adliswil