Willkommen auf der Website der Gemeinde Stadt Adliswil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Stadtratssitzung vom 12. Februar 2019

Kredit für Serverbetrieb im provisorischen Stadthaus
Aufgrund der Stadthauserweiterung ziehen verschiedene Abteilungen der Stadtverwaltung im Verlaufe des März‘ 2019 in die provisorischen Büroräumlichkeiten der Soodstrasse 52. Aus diesem Grund werden die systemkritischen Komponenten an die Soodstrasse 52 gezügelt und eine Leitung zum Knotenpunkt gemietet. Der Stadtrat hat dafür einen Verpflichtungskredit von CHF 92‘000 (inkl. MwSt.) bewilligt.

Provisorischer Urnenstandort während Sanierung Zürichstrasse 12
Um auch während der Umbauarbeiten an der Zürichstrasse 12 die vorzeitige Stimmabgabe sowie die Stimmabgabe an Wahl- und Abstimmungssonntagen zu gewährleisten, hat der Stadtrat den Urnenstandort für Wahlen und Abstimmungen ab dem 1. April 2019 ins provisorische Stadthaus an der Soodstrasse 52 verlegt.

Volksabstimmung Stadthausareal
Am 12. Dezember 2018 hat der Grosse Gemeinderat dem Landgeschäft Stadthausareal zugestimmt. Damit hat er das Geschäft zur Urnenabstimmung freigegeben. Gleichzeitig mit dem Landgeschäft hat der Grosse Gemeinderat am 12. Dezember 2018 beschlossen, dass der Beleuchtende Bericht zur Urnenabstimmung vom Stadtrat verfasst werden soll. Der Stadtrat hat nun den Beleuchtenden Bericht verabschiedet und die Volksabstimmung auf den 19. Mai 2019 angesetzt.

Neue Software für Zusatzleistungen zur AHV / IV
Die aktuell im Einsatz stehende Software zur Berechnung der Zusatzleistungen zur AHV / IV soll abgelöst werden. Der Stadtrat hat für die Installation der neuen Software ZLPro einen Verpflichtungskredit von CHF 80‘000 (inkl. MwSt.) bewilligt und freigeben. Für die Nutzungskosten wurde weiter ein Zusatzkredit von CHF 7875 für das Jahr 2019 bzw. ein jährlich wiederkehrender Verpflichtungskredit von CHF 35‘100 ab dem Jahr 2020 bewilligt. Der Auftrag zur Installation und Bereitstellung der Nutzung der Software wurde an das Amt für Zusatzleistungen zur AHV / IV der Stadt Zürich vergeben.


Ausserdem hat der Stadtrat am 12. Februar 2019 elf Einbürgerungen behandelt und fünf davon zuhanden des Grossen Gemeinderats verabschiedet.


Hier finden Sie die kompletten Beschlüsse.



Datum der Mitteilung 20. Feb. 2019

Das Wichtigste auf einen Blick
© 2019 Stadt Adliswil