Willkommen auf der Website der Gemeinde Stadt Adliswil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Stadtratssitzung vom 14. März 2017

Jahresrechnung Stadt Adliswil
Die Jahresrechnung 2016 der Stadt Adliswil schliesst mit einem Ertragsüberschuss von 1 Mio. Franken ab. Dabei weist sie einen Aufwand von 151,1 Mio. Franken und einen Ertrag von 152,1 Mio. Franken aus. Budgetiert war für das Jahr 2016 ein Aufwandüberschuss von 8,4 Mio. Franken. Grund für die Mehreinnahmen sind hauptsächlich höhere Steuererträge von natürlichen und juristischen Personen.

Stadtrat verabschiedet Beleuchtenden Bericht für den Neubau Schulhaus Dietlimoos
Nach der Genehmigung der Abstimmungsvorlage „Neubau Schulhaus Dietlimoos, Realisierungskredit von 29,83 Millionen Franken“ durch den Grossen Gemeinderat hat der Stadtrat den Beleuchtenden Bericht verabschiedet. Die kommunale Volksabstimmung findet am 21. Mai 2017 statt.

Kreditabrechnung Amtliche Vermessung
Mit SRB 2014-215 vom 23. September 2014 hat der Stadtrat der Nachführung der Qualitätsstandards der amtlichen Vermessung AV93, Los 9, zugestimmt und einen Bruttokredit von CHF 189‘000.00 (inkl. MwSt.) bewilligt und freigegeben. Die Abrechnung dazu wurde im Betrag von CHF 200‘374.10 (inkl. MwSt.) genehmigt. Die Mehrkosten begründen sich durch erhebliche Mehraufwendungen für die Aktualisierungsarbeiten der Gebäudeflächen / Gebäudeteile, Unterstände, unterirdische Gebäude sowie Bearbeitung der Gebäudeadressen.

Gebietsentwicklung Dietlimoos-Moos: Vergabe Ingenieur-Mandat Planungsphasen 32 - 53
Das Beschaffungsverfahren zur Findung eines geeigneten Ingenieurbüros für die Infrastrukturerschliessung (Groberschliessung) im Gebiet Dietlimoos-Moos wurde abgeschlossen. Der Stadtrat hat das Ingenieur-Mandat über die Planungsphasen 32 – 53 (Bauprojekt / Bewilligungsverfahren, Auflageprojekt / Ausschreibung / Realisierung / Abschluss) an das Büro Basler & Hofmann AG, Zürich, zum Preis von CHF 596‘700 (inkl. MwSt.) vergeben.

Umlegung Entwässerungsleitung im Gebiet Dietlimoos-Moos
Die bestehende Entwässerungsleitung entlang der Autobahn N03 muss infolge der geplanten Baumassnahmen im Gebiet Dietlimoos-Moos verlegt werden. Der Stadtrat hat den Auftrag für die Baumeisterarbeiten an die Firma Toneatti AG, Jona, vergeben.

Mutationen im Inventar der Natur- und Landschaftsschutzobjekte
Im Entwicklungsgebiet Dietlimoos-Moos sind zwei Hecken als Inventar-Objekte festgesetzt. Im Rahmen der Bautätigkeiten in diesem Gebiet ist es nötig, diese Hecken zu roden und aus dem Inventar zu entfernen. Ein Ersatz der beiden Hecken wurde bereits entlang der Moosstrasse realisiert. Der Stadtrat hat nun der Entlassung der beiden Hecken aus dem Inventar zugestimmt und die Ersatzvornahme entlang der Moosstrasse genehmigt.

Jahresrechnung ARA Sihltal
Der Stadtrat hat die Rechnung 2016 des Zweckverbandes ARA Sihltal genehmigt. Die Rechnung sieht einen Aufwand von CHF 1‘577‘192.14 und einen Ertrag von CHF 11‘238.65, bei einem Aufwandüberschuss von CHF 1‘565‘953.49 vor. Der Aufwandüberschuss wird zwischen den teilhabenden Gemeinden Adliswil, Langnau am Albis und Thalwil aufgeteilt.

Weiter wurde am 14. März 2017 ein Bürgerrechtsgesuch behandelt bzw. bewilligt.

Hier finden Sie die vollständigen Beschlüsse.

Datum der Mitteilung 20. März 2017

Das Wichtigste auf einen Blick
© 2017 Stadt Adliswil