Willkommen auf der Website der Gemeinde Stadt Adliswil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Stadtratssitzung vom 6. Februar 2018

Kapitalverzinsung Pensionskasse 2018
Die Pensionskasse (PK) der Stadt Adliswil hat im Jahr 2017 die Altersguthaben mit 2.5 % verzinst. Die PK ist gut positioniert und mittelfristig gesichert. Unter Berücksichtigung dieser guten wirtschaftlichen Lage möchte der Stadtrat den Arbeiternehmenden eine Verzinsung von 3.5 % gewähren. Er hält daher die Arbeitgebervertreter/innen des Stiftungsrats der PK dazu an, sich für eine Kapitalverzinsung von 3.5 % einzusetzen.

Dienstbarkeitsvertrag Zürichstrasse 10/12/16
Im März 2017 wurde das Baugesuch für die gemeinsam geplante Ein- und Ausfahrtsrampe zu den Tiefgaragen der Liegenschaften Zürichstrasse 10/12/16 bewilligt. Dies macht es notwendig, beim Grundbuchamt die neuen Grunddienstbarkeiten für Fuss- und Fahrwegrechte einzutragen sowie gewisse Grunddienstbarkeiten zu löschen.

Landerwerb Waldgrundstück
Die Erbengemeinschaft eines Waldgrundstücks möchte dieses an die Stadt Adliswil verkaufen. Das Land schliesst eine wichtige Lücke für eine durchgehende und effiziente Waldbewirtschaftung. Für den Landkauf, eine notwendige Sicherheitsholzung, Notariatskosten sowie Eigenleistungen hat der Stadtrat CHF 150‘000 bewilligt.

Sanierung Werkleitungen Grundstrasse / Feldweg
Die Werkleitungen in der Grundstrasse und im Feldweg sind sanierungsbedürftig und müssen ersetzt werden. Der Stadtrat hat dafür eine gebundene Ausgabe in der Höhe von CHF 2’640‘000 gesprochen und die Baumeisterarbeiten, die Rohrlegearbeiten sowie die Arbeiten für die Erneuerung der Strassenbeleuchtung vergeben.

Hangsicherung im Zusammenhang mit der Quellensanierung
Im August 2017 hat der Stadtrat für die Sanierung der Quellen Schattli (Buchenegg) eine gebundene Ausgabe bewilligt. Die Arbeiten wurden im November 2017 gestartet. Heftige Regenfälle Anfang Jahr führten dazu, dass sich die ausgehobenen Erdmassen mit Wasser füllten und Böschungen ins Rutschen gerieten. Diese gefährden nun die neue Quellfassung, weshalb eine Hangsicherung vorgenommen werden muss. Der Stadtrat hat für die Sicherungsmassnahmen eine gebundene Ausgabe von CHF 47‘000 bewilligt.

Anschlussvertrag für gemeinsame Polizei Adliswil – Langnau a.A.
Der Gemeinderat von Langnau am Albis möchte sich in der Polizeiarbeit der Stadt Adliswil anschliessen. In einem Vertrag wurden die Grundsätze und Einzelheiten der künftigen Zusammenarbeit definiert. Der Stadtrat von Adliswil und der Gemeinderat von Langnau a.A. haben den Vertrag nun verabschiedet. Stimmen in Adliswil der Grosse Gemeinde¬rat und in Langnau a.A. die Gemeindeversammlung am 14. Juni 2018 dem Vorhaben zu, wird die neue gemeinsame Polizei ab 1. Januar 2019 ihre Arbeit aufnehmen.

Die kompletten Beschlüsse finden Sie hier

Datum der Neuigkeit 12. Feb. 2018

Das Wichtigste auf einen Blick
© 2018 Stadt Adliswil